Miggi und Dolly
Miggi und Dolly

12 Jahre Dolly / 20.08.2012

liebe dolly

heute vor zwei jahren haben wir deinen zehnten geburtstag gefeiert :torteda war dein väterlicher freund, mein über alles geliebter miggeli noch bei uns.
du hast in den langen monaten wo ich ihn und moppelchen gepflegt habe auf vieles verzichten müssen und warst meist dabei, wenn ich miggeli fütterte und umsorgte. in den letzten monaten haben wir beide gespürt, dass er bald von uns gehen wird.

seit er uns 11. mai 2011 seine letzte reise angegtreten hat ist nichts mehr wie es war. die zeit danach war auch für dich alles andere als einfach. sie schien still zu stehen und doch zogen schon bald die quirligen flügerlis bei uns ein und brauchten viel von meiner zeit. schon wieder musstest du in den hintergrund rücken. als kurz vor deinem 11. geburtstag dann auch noch die beiden griechenkatzis ayna und mauzi ins hexenhaus kamen, hast du die welt nicht mehr verstanden.

meine liebe dolly, ich muss dir ein ganz grosses kränzchen winden, wie du mir in all den turbulenten und schwierigen zeiten geholfen hast. kaum hatte ich zeit um dich zu streicheln und zu kraulen hast du dein motörchen angestellt und mir gezeigt, dass du mich gern hast und immer zu mir hältst.
du hast den posten als älteste und chefin der truppe souverän übernommen. ganz sicher hast dir miggeli in seinen letzten monaten noch viele tipps gegeben für den umgang mit den hexenhauskatzis.
du hast die drei kleinen schon bald akzeptiert und weist sie nur in ihre schranken, wenn sie zu aufdringlich werden, was bei lino immer noch ab und zu vorkommt. du lässt mauzi an deinen lieblingsplätzen schlafen und duldest ayna wenn sie dich nicht angreift auch im unteren stock und im garten.

liebe dolly, ich verspreche dir, dass ich alles dransetze, was ich kann damit wieder ruhe und harmonie bei uns einkehrt und du an deinem nächsten geburtstag wieder auf meinem bett schlafen kannst .
es tut mir so weh, wenn ich wie heute morgen sehe, dass du in meinem schlafzimmer markierst, weil du es nur betreten magst, wenn ayna im katzenzimmer eingesperrt ist.

liebe dolly, ich danke dir für all das, was du mir jeden tag aufs neue gibst und bewundere dich, wie du mit der situation im hexenhaus zurecht kommst ohne gross zu rebellieren.

heute morgen haben wir draussen im garten die morgensonne genossen
Bild
Bild

zweites frühstück im freien
Bild

so ein schöner tag, einfach nur das leben geniessen
Bild


wär so schön, wenn miggi noch da wäre 

Bild
dolly mit ihrem todkranken miggeli an seinem zweitletzten tag
Bild

ich liebe dich ganz meine süsse grosse dolly-molly-maus, bitte bleib du noch ganz lange bei uns

Kommentar schreiben

Kommentare: 0